CLIMCOVER Lamella Mat (ML 3) - Lamellenmatte aus Glaswolle

CLIMCOVER Lamella Mat ML 3

ISOVER_CLIMCOVER_Lamella_Mat_4.jpg

ISOVER_CLIMCOVER_Lamella_Mat_3.jpg

Für Heizungs- und Brauchwasserleitungen sowie Klima und Lüftungsleitungen

Die ISOVER CLIMCOVER Lamella Mat (ML 3) ist das bewährte, vielseitige Multitalent und kommt beim Wärme-, und Brandschutz in haus- und betriebstechnischen Anlagen sowie im Schiffbau zum Einsatz. Ausgezeichnet mit dem goldenen Eurofins Indoor Air Comfort-Zertifikat steht sie für beste Raumluftqualität. Besondere Stärken hat CLIMCOVER Lamella Mat (ML 3) auch beim Feuchteschutz an Klima- und Lüftungsleitungen. Sie verfügt über eine Kaschierung mit dampfbremsender, hochreißfester Aluminiumgitterfolie und verhindert so wirkungsvoll das Eindringen von Feuchtigkeit in die Dämmung.

Produktvorteile

  • Nichtbrennbar, Euroklasse A1
  • Zugelassen für den Schiffbau
  • Rechenwert der Wärmeleitfähigkeit nach EnEV λR = 0,040 W/(m·K)
  • Obere Anwendungsgrenztemperatur: 300 °C
  • Eurofins Gold Zertifikat für beste Raumluftqualität
  • Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke sd ≥ 200 m
  • Geeignet für den Einsatz mit austenitischen Stählen gemäß DIN 1988 und ASTM C 795, ohne Zusatz von Silikon gefertigt

Produkteigenschaften

EigenschaftenKenngrößen und MesswserteZeichenEinheitNormen
BrandverhaltenNichtbrennbar, Euroklasse A1--DIN EN 13501
Brandverhalten MarineZugelassen für den Schiffbau gemäß EG-Baumusterprüfbescheinigung Nr. 114527-03 (Mineralwolle: nichtbrennbar) und 118.147 (Kaschierung: niedrige Flammausbreitung). USCG-Nr.: 164.109/EC736/114527-03 und 164.112/EC0736/118.147 --IMO
Chemisches VerhaltenGeeignet für den Einsatz mit austenitischen Stählen gem. ASTM C 795;
ohne Zusatz von Silikon gefertigt;
Sulfidarm
---
Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke der Kaschierung≥ 200SdmDIN EN 12086
GlimmverhaltenNoS, keine Neigung zum kontinuierlichen Schwelen--DIN EN 16733
GüteüberwachungCE-zertifiziert;
VDI/Keymark Registernummer: 035-FIW-2-015.0-02;
Eurofins Zertifizierung: Indoor Air Comfort GOLD IACG-400-191-03-01-2018
--DIN EN 14303, VDI 2055
Spezifische Wärmekapazität~ 1,03cPkJ/(kg∙K)DIN EN ISO 10456
TemperaturverhaltenObere Anwendungsgrenztemperatur: 300 °C. Die Dämmschichtdicke muss so dimensioniert sein, dass die kaschierte Seite mit maximal 100 °C belastet wird. Ab 150°C Beginn der Bindemittelverflüchigung.-°CDIN EN 14706, AGI Q 132

Wärmeleitfähigkeit

Values01Values02Values03Values04Values05Values06
Temperatur t [°C]050100150200300
Wärmeleitfähigkeiten λN,P [W/(m∙K)]0,0360,0440,0560,0720,0910,145
Werte nach EN 12 939; EN 12 667 bzw. ASTM C177

Lieferform Rollenware

Bestell-Nr. Dicke (mm) Länge (mm) Breite (mm) Pakete/Palette
7828920 20 10000 600
7828930 30 8000 600
7828940 40 6000 600
7828950 50 5000 600
7828960 60 4000 600
7828970 70 3500 600
7828980 80 3000 600
7828990 90 2500 600 12
7828900 100 2500 600