Informationen für unsere Lieferanten

ISOVER Lieferanten

Saint-Gobain Lieferantencharta

Die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Anforderungen einer nachhaltigen Entwicklung sind grundlegende Elemente in unserer Strategie

Lieferanten ChartaFür unsere Bestellungen gelten ausschließlich die "Allgemeinen Einkaufsbedingungen der SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG" in der zum Bestellzeitpunkt gültigen Fassung. Auf Anfrage übersenden wir Ihnen gerne einen Ausdruck dieser AGB.

Mit der Unterzeichnung des Global Compact der UN 2003 bekräftigt die Saint-Gobain Gruppe Ihren Entschluss, auf ein nachhaltiges Geschäftswachstum hinzuarbeiten. Die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Anforderungen einer nachhaltigen Entwicklung sind daher grundlegende Elemente in unserer Strategie. Um dieses Ziel zu erreichen, laden wir unsere Lieferanten ein, innerhalb Ihres Einflussbereiches an diesem Prozess teilzuhaben. Hierzu dient unsere Lieferantencharta. Diese Charta ist Basis jeglicher Zusammenarbeit mit Saint-Gobain und wird Bestandteil eines jeden Vertrages.

REACH KlauselDer schonende Umgang mit der Umwelt und die Achtung der Gesundheit und Arbeitssicherheit sind wesentliche Bestandteile der Verhaltens- und Handlungsprinzipien der Saint-Gobain Gruppe. Darum finden Sie hier auch unsere REACH Klausel, welche ebenfalls Bestandteil eines jeden Vertrages ist.

 

 

Betriebsordnung für Partnerfirmen

Betriebsordnung für Partnerfirmen von SG UnternehmenDie erklärte Politik von Saint-Gobain ist, dass bei allen Aktivitäten Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie anderer Personen höchste Priorität eingeräumt, der Umweltschutz und die Energieeffizienz gebührend beachtet und die Beschädigung von Anlagevermögen verhindert wird.

Ein Erfahrungsgrundsatz der Unfallverhütung besagt, dass gerade Beschäftigte an wechselnden Arbeitsplätzen und in Fremdbetrieben aufgrund der unterschiedlichen örtlichen Gegebenheiten und der Möglichkeit veränderter äußerer Einwirkungen einem erhöhten Gefährdungspotenzial ausgesetzt sind.

Deshalb legen wir jedem Werk- und Dienstvertrag die folgende Betriebsordnung für Partnerfirmen zugrunde, die die Regeln der Zusammenarbeit zwischen Saint-Gobain und den Partnerfirmen bei der Erfüllung ihrer Pflichten auf dem Gelände der Saint-Gobain Unternehmen festlegt.