Kreuzfahrtschiff "Norwegian Jewel"

Eckpunkte

Markt

Sektor

Kreuzfahrtschiff

Standort

Papenburg
Deutschland
Steinwolle mit ULTIMATE ersetzt
ISOVER ersetzte einen Teil der Steinwolle mit ULTIMATE in der Norwegian Jewel, dem ersten einer Serie von vier Kreuzfahrtschiffen für die Norwegian Cruise Line Company. Das Schiff wurde im Juni 2005 ausgeliefert.

Eine Steinwolleplatte mit einer Dichte von etwa 150 kg / m³ in 60 mm wurde durch U SeaProtect Slab 20 bis 100 in 50 mm (U MPN 90 in 50 mm) für einen schwimmenden Boden A-60 ersetzt. U SeaProtect Roll 13 Alu1 bis 36 Alu1 (U MFA 13) wurde zur Wärmedämmung im Rumpf verwendet. Die Isolierung mit ISOVER ermöglichte eine Gewichtsreduzierung des Schwimmfußbodens um 50% bei gleicher Spezifikation für Brand- und Schallschutz sowie eine Gewichtsreduzierung der Wärmedämmung des Rumpfes um ca. 8%.