U FK/AGF - Dämmfilz aus ULTIMATE, aluminiumkaschiert

U FK / AGF - Dämmfilz aus ULTIMATE, aluminiumkaschiert

U FK / AGF

ISOVER Dämmlösungen für Züge

ISOVER_Dmmlsungen_fr_Zge.jpg

ULTIMATE-Filz für die industrielle Weiterverarbeitung (OEM)

Filz aus ULTIMATE-Mineralwolle für die Wärme- und Schalldämmung im Waggonbau oder vergleichbare Anwendungsfelder im Technik- und Industriebereich.

Produktvorteile

  • Nichtbrennbar, Euroklasse A1: S5,SR2;ST2 nach DIN 5510, höchste Klassifizierung nach EN 45 545 erfüllt
  • Schmelzpunkt > 1.000 °C
  • Hydrophobiert
  • Bester Schallschutz: Längenbezogener Strömungswiderstand r ≥ 12 kPa·s/m²

Produkteigenschaften

EigenschaftenZeichenEinheitKenngrößen und MesswerteNormen
Brandverhalten--Nichtbrennbar, Euroklasse A1: S5,SR2;ST2 nach DIN 5510, höchste Klassifizierung nach EN 45 545 erfülltDIN EN 13501, DIN 4102
Chemisches Verhalten--Sulfidfrei;
Silikonfreiheit: Frei von Emissionen von lackbenetzungsstörenden Substanzen
VW PV 3.10.7/3.2.1
Glimmverhalten--NoS, keine Neigung zum kontinuierlichen SchwelenDIN EN 16733
Grenzabmessung für die DickenT-2DIN EN 14303
Güteüberwachung--CE-zertifiziertDIN EN 14303
Hydrophobierung--HydrophobiertAGI Q 132
Längenbezogener StrömungswiderstandAFkPa∙s/m²≥ 12DIN EN 29053
Schmelzpunkt-°C> 1.000DIN 4102-17
Spezifische WärmekapazitätcPkJ/(kg∙K)~1,03DIN EN ISO 10456
Temperaturverhalten-°CObere Anwendungsgrenztemperatur 360°C (100 Pa) auf der unkaschierten Seite.Die Dämmschicht muss so dimensioniert sein, dass die die kaschierte Seite maximal mit 100 °C belastet wird.Ab 150 °C Beginn der Bindemittelverflüchtigung.-
Thermischer Ausdehnungskoeffizientαmm/(m∙K)Keine Dimensionsänderung im AnwendungsbereichDIN EN 1606

Wärmeleitfähigkeit

Values01Values02Values03Values04Values05Values06
Temperatur t [°C]1050100150200300
Wärmeleitfähigkeiten λN,P [W/(m∙K)]0,0320,0370,0460,0570,0720,109
Werte nach EN 12 939; EN 12 667 bzw. ASTM C177
Werte nach DIN EN ISO 354, EN ISO 11654