TECH SLAB 2.5 / SPH 50 (AS) SI - Platte aus Steinwolle

TECH Slab 2.5 (SPH 50 AS SI)

Produkt Portfolio Technik -TD

Für Tankwände und Behälter

Für die effiziente Dämmungen von Tankwänden und Behältern. Mit einer oberen Anwendungsgrenztemperatur von 350°C und sehr guten Wärmedämmeigenschaften sorgt ISOVER TECH Slab 2.5 für Effizienz und Sicherheit bei schneller und wirtschaftlicher Verlegung.

Produktvorteile

  • Schmelzpunkt > 1000 °C
  • Nichtbrennbar, Euroklasse A1
  • AS-Qualität (Chloridgehalt ≤ 10 ppm)
  • Durchgehend hydrophobiert

Produkteigenschaften

EigenschaftenKenngrößen und MesswserteZeichenEinheitNormen
AS-QualitätAS-Qualität (Chloridgehalt ≤ 10 ppm)--AGI Q 132
Chemisches VerhaltenFrei von korrosionsfördernden Stoffen;
sulfidarm (Sulfidgehalt ≤ 0,1 Gewichtsprozent)
---
GlimmverhaltenNoS, keine Neigung zum kontinuierlichen Schwelen--DIN EN 16733
Grenzabmessung für die Dicken4T-DIN EN 14303
GüteüberwachungCE-zertifiziert--DIN EN 14303
HydrophobierungHydrophobiert--AGI Q 132
Längenbezogener Strömungswiderstand≥ 11rkPa∙s/m²DIN EN 29053
Schmelzpunkt> 1.000 -°CDIN 4102-17
Silikonfreiheitfrei von Emissionen von lackbenetzungsstörenden Substanzen--VW PV 3.10.7/3.2.1
Spezifische Wärmekapazität~1,03ckJ/(kg∙K)DIN EN ISO 10456
TemperaturverhaltenObere Anwendungsgrenztemperatur: 350 °C (250 Pa). Ab 150 °C Beginn der Bindemittelverflüchtigung.-°CDIN EN 14706
Wasserdampf Diffusionswiderstandszahl~ 1 (Mineralwolle)µ-DIN EN ISO 10456

Wärmeleitfähigkeit

Values01Values02Values03Values04Values05Values06
Temperatur t [°C]1050100150200250
Wärmeleitfähigkeiten λN,P [W/(m∙K)]0,0340,0400,0500,0610,0750,091
 1Werte nach EN ISO 8497 bzw. DIN EN 12 667
Abschätzung auf Basis der Formel: ΔL = 1,05 • αP1,4• P/S (P = Umfang). Die unten stehende Werte können nur für gerade Kanäle herangezogen werden.