CLIMAVER® Kleber - Verarbeitungsfertiger Glaswolle-Kleber

CLIMAVER® Kleber - Verarbeitungsfertiger Glaswolle-Kleber

CLIMAVER® Kleber

Anwendung - CLIMAVER A2 neto

ISOVER_CLIMAVER_A2_neto_1.jpg

Anwendung - CLIMAVER® A2 neto

Anwendung CLIMAVER® A2 neto

Abgestimmt auf das CLIMAVER®-System

Für eine kraftschlüssige Verklebung und Versiegelung stumpfer Stöße bei der Herstellung von CLIMAVER® Formteilen.

Produktvorteile

  • Erfüllt die Anforderungen der M-LüAR
  • Verarbeitungstemperatur: 5 - 40 °C
  • Dosierspitze für einen präzisen Kleberauftrag
  • Frei von flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) gemäß Richtlinie 1999/13/EG

Produkteigenschaften

EigenschaftenZeichenEinheitKenngrößen und MesswerteNormen
Brandschutz--Gemäß M-LüAR Absatz 3.2.2 und 3.2.3 für den Einsatz in Lüftungsleitungen geeignet-
Brandverhalten--Euroklasse E, normal entflammbarer BaustoffDIN EN 13501
Chemisches Verhalten--Wasserbasierter Kleber auf Basis Polyvinylazetat;
pH: 7 bis 8;
Frei von flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) gemäß Richtlinie 1999/13/EG;
CLIMAVER Kleber gehört keiner Gefahrstoffklasse an und ist gemäß der Verordnung 2008/1272/EG nicht kennzeichnungspflichtig
-
Geeignete Untergründe--Zur Verklebung der Stöße von ISOVER CLIMAVER A2 neto Kanalteilen-
Temperaturbeständigkeit-- Dauerhafte Verklebung gewährleistet von -30°C bis +70 °C-
Verarbeitungstemperatur-°C+5 °C bis +40 °C-
Werte nach EN 12 939; EN 12 667 bzw. ASTM C177
Werte nach DIN EN ISO 354, EN ISO 11654

Lieferform Flasche

Bestell-Nr. Stück/Paket
20736 12,000

Video