Brandschutz von Rohrleitungen

ISOVER U Protect: Maximaler Brand- und Wärmeschutz

Werden Rohrleitungen durch Brandabschnitte in Wänden oder Decken geführt, muss die Ausführung so erfolgen, dass im Brandfall die Feuerwiderstandsfähigkeit des durchdrungenen Bauteils nicht beeinträchtigt wird. Deshalb legen Brandschützer ein besonderes Augenmerk auf die Übergänge zwischen Räumen: Brände dürfen sich auf keinen Fall über Leitungen und Kanäle von Raum zu Raum ausbreiten. 

 

 
ISOVER U Protect: Maximaler Brand- und Wärmeschutz

Neben Rohrisolierungen aus Steinwolle bietet ISOVER mit der U Protect Pipe Section Alu2 eine der innovativsten Rohrschalen auf dem Markt an. Sie ist aus dem Hochleistungsdämmstoff  ULTIMATE gefertigt. ULTIMATE ist eine RAL zertifizierte, auf Steinwolle-Basis weiterentwickelte Hochleistungs-Mineralwolle. Sie wird in einem patentierten Herstellungsverfahren schmelzperlenfrei und mit hohen Rückstellkräften gefertigt. Durch diese Eigenschaften kann ULTIMATE Mineralwolle herkömmliche Steinwolle-Produkte, auch mit deutlich reduziertem Raumgewicht, bei gleichen oder höheren Anforderungen an Wärme-, Schall- und Brandschutz, ersetzen.


 

Die ULTIMATE 2 in1 Wärme- und Brandschutz-Rohrschale U Protect Pipe Section Alu2 vereint besten Brand- und Wärmeschutz in einem Produkt. So ist bei Brandschutzkonstruktionen kein Materialwechsel in der Bauteildurchdringung mehr notwendig.
Die U Protect Pipe Section Alu2 überzeugt jedoch nicht nur bei der Planung. Auch in der Verarbeitung hat ULTIMATE deutliche Vorzüge: Durch das leichte Gewicht und die flexible Faser, werden Handling und Verarbeitung – vor allem in schwierigen Anwendungssituationen – mit spürbar weniger Zeit- und Kraftaufwand durchführbar.

Referenzprojekte

Sie suchen Inspirationen für Ihr eigenes Projekt? Dann informieren Sie sich einfach über unsere aktuellsten Referenzprojekte. Bieten Sie den Bewohnern von Gebäuden thermischen und akustischen Komfort mit den qualitativ hochwertigen Dämmlösungen von ISOVER. ISOVER Produkte unterstützt Sie bei der Einhaltung Energieeffizienz sowie den zu erfüllenden Sicherheitsanforderungen.