Zurück zur Liste

Neueste

ULTIMATE-Schiffbauprodukte für den LNG-Gastanker Coral Energy

26.02.2013

Der moderne LNG-Tanker „Coral Energy“ transportiert umweltfreundlich Energie: Ausgerüstet mit einem emissions­armen Gasantrieb sorgt der Tanker für niedrige Abgaswerte und ist somit in den ECA-Emissions­schutz­gebieten auf See zugelassen.


Geringes Gewicht von ULTIMATE verbessert Umweltbilanz von Schiffen

ULTIMATE Meyer Werft

Die Coral Energy ist ein LNG-Gastanker zum Transport von flüssigem Erdgas (Liquified Natural Gas), das bis zu minus 164 °C gekühlt transportiert wird. Bei einer Länge von ca. 155 m und einer Breite von 22,70 m können mit diesem Schiff 15.600 m³ Gas transportiert werden. Aufgrund seiner umweltfreundlichen Antriebstechnologie werden die zukünftigen Abgas-Grenzwerte für die ECA-Gebiete (u.a. Nord- und Ostsee) deutlich unterschritten.

SAINT-GOBAIN ISOVER G+H lieferte für dieses Schiff verschiedene ULTIMATE-Schiffbauprodukte, hauptsächlich für die Isolierung des Deckhauses. Die ULTIMATE-Produkte wurden in den Bereichen Wärmeschutz, Schallschutz und Brandschutz verwendet und zeichnen sich vor allem durch ihr vergleichsweise geringes Gewicht aus. Damit tragen auch die Produkte von ISOVER dazu bei, die Umweltbilanz des Schiffes während der gesamten Lebensdauer zu verbessern.

Bildquelle "MEYER WERFT GmbH"