Zurück zur Liste

Neueste

ISOVER zeigt neue Lösungen im Brandschutz auf der ISH

17.03.2015

Vom 10. bis 14. Februar präsentierte sich ISOVER auf der ISH in Frankfurt. Der Dämmstoffspezialist nutzte die Messe und unterstrich seine umfassende Kompetenz im Brandschutz. 


ISOVER beriet gemeinsam mit der SAINT-GOBAIN Schwester HES zahlreiche Messebesucher auf der ISH. Das Fachpublikum zeigte sich von der vorgestellten geprüften

ISOVER auf der ISH 2015

 Systemlösung von ISOVER und HES für den vorbeugenden Brandschutz bei Abwasser-Mischinstallationen beeindruckt. Das Entwässerungssystem bietet besten Brandschutz bei kompletter Guss-Installation in Kombination mit den neuen ISOVER Brandschutzprodukten. Anschlüsse von Kunststoff-Abflussrohren an Abwasserleitungen aus Guss werden mit der gemeinsamen Lösung jetzt noch sicherer.


Die ISOVER Brandschutzprodukte im Einzelnen

  • ISOVER Rohrschale U Protect Pipe Section Alu2

 

Eine innovative 2-in-1 Lösung für Brand- und Wärmeschutz, die selbst höchste Ansprüche erfüllt. Rohrdurchführungen von nichtbrennbaren Rohren R90 bzw. R120 bis DN 200

ISOVER auf der ISH 2015

 in Wand- und Deckendurchbrüchen können nun einfach ohne Produktwechsel durchgehend ausgeführt werden. Dazu bietet
 U Protect Pipe Section Alu2 auch beste Wärmeschutz-Werte entsprechend der Energieeinsparverordnung (EnEV) mit einer Wärmeleitfähigkeit von nur 0,035 W/(m·K).

 

  • ISOVER U Protect Roll 3.1 Alu1 

 

Mit dem flexiblen Brandschutz-Filz können auch komplizierte Leitungsführungen durchgehend und einfach gedämmt werden. Kompliziertes Zuschneiden und Ausklinken bleibt erspart. Der vom Rohrdurchmesser unabhängige Einsatz des
 U Protect Roll 3.1 Alu1 Brandschutz-Filzes mit einer Dämmdicke von nur 30 mm macht die Ausführung besonders verarbeiterfreundlich.