Anwendungsbereiche

Schornsteine & Abgaskanäle

Herausforderungen flexibel begegnen.

Lösungen für runde und rechteckige Strukturen.


Industry Chimneys Example

Durch Industrieschornsteine und Abgasleitungen werden Rauch- bzw. Abgase geleitet, welche z.B. bei Verbrennungsprozessen entstehen, und nach verschiedenen Reinigungsphasen in die Atmosphäre abgeführt. Eine effiziente Dämmung dieser Prozesskomponenten sorgt für eine Reduzierung der Wärmeverluste und die Einhaltung des Berührungsschutzes. Gleichzeitig wird so eine Taupunktunterschreitung an den Kanalinnenflächen vermieden, das Korrosionsrisiko vermindert und die Lebensdauer des Systems verlängert.

Speziell für rechteckige Kanäle bietet ISOVER verschiedene Plattenlösungen aus ULTIMATE oder Steinwolle, die für hohe Einsatztemperaturen geeignet sind und unterschiedliche Wärmeschutzniveaus bieten.

ISOVER Drahtnetzmatten aus ULTIMATE oder Steinwolle zeichnen sich durch hohe mechanische Belastbarkeit und starke Flexibilität aus. Sie passen sich unterschiedlichen Geometrien sowie unebenen Oberflächenstrukturen optimal an und sind zudem für Einsatzsituationen mit hohen bzw. schwankenden Temperaturen und eventuellen Vibrationen im System geeignet. Bei niedrigeren Temperaturen kommt als Dämmung auch die druckfeste Lamellenmatte TECH Lamella Mat 2.0 (ML-DT) aus Glaswolle in Frage.

Aufgrund der Strömungs- und Druckverhältnisse in den Kanälen sind zusätzlich Aspekte des Lärmschutzes zu beachten. Mit ISOVER Mineralwolledämmstoffen sind Sie auch hier auf der sicheren Seite, denn die Produkte bieten neben ausgezeichnetem Wärme- und Brandschutz auch wahrnehmbaren Schallschutz und helfen so die schalltechnischen Anforderungen einzuhalten.

Weitere Informationen zu den ISOVER Produkten für die Dämmung von Schornsteinen und Abgasleitungen erhalten Sie hier:

Platten
Drahtnetzmatten
Lamellenmatten